Neu? Starte hier

Powered by Dominik Bischoff

Powered by Dominik Bischoff

Wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb in Gailenkirchen bei Schwäbisch Hall. Gailenkirchen liegt am Ostabfall der Waldenburger Berge, den nördlichsten Ausläufern des Schwäbischen Waldes.

Wir betreiben heute Schweinemast, Ackerbau und gemeinsam mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall eine Biogasanlage.

Nach großen finanziellen Problemen aufgrund der Preismisere am Ferkelmarkt ab 2006 haben wir mit dem Bau der Biogasanlage in Kooperation mit unseren Stadtwerken 2009 den Betrieb auf ein breiteres Fundament gestellt. Die Schweinehaltung bauen wir seit 3 Jahren um, hin zu mehr Tierwohl. Aktuell haben die Schweine mindestens 10% mehr Platz als gesetzlich gefordert und haben alle Zugang zu Stroh in Form von Strohraufen. Dieses wird nun erst mal für 3 Jahre von der Initiative Tierwohl finanziell mitgetragen. Unsere Schweine werden am Schlachthof Crailsheim geschlachtet, so dass sie maximal 45 Minuten Transport haben. Dies sorgt für wenig Stress und damit für eine gute Fleischqualität, die Sie dann bei EDEKA Südwest als Gutfleisch kaufen können!

Nach dem Besuch eines Bodenkurses bei Dietmar Näser (www.gruenebruecke.de) und Demeter-Landwirt Friedrich Wenz (www.eco-dyn.de) legen wir seit vergangenem Jahr auch im Ackerbau unseren Fokus noch stärker als bisher auf den Humusaufbau und deutliche Reduzierung von mineralischer Düngung und chemischen Pflanzenschutz. Ob hier am Ende die Umstellung auf Ökolandbau steht, wissen wir heute noch nicht. Diesen Druck machen wir uns nicht.

Die Biogasanlage wird heute mit 65% Gülle und Mist betrieben, die restlichen 35 % sind Grassilage, Ganzpflanzensilage (Roggen-Wicken-Gras-Gemenge) und auch Maissilage. Die Maissilage wird zu 50% von anderen Landwirten geliefert, so dass wir auf unserem Betrieb immer eine für den Boden schonende Fruchtfolge machen können.

Alles Weitere demnächst hier! Seid gespannt!

Eure Familie Reber