500 Bodenfruchtbarkeitsfreaks

Die trafen sich diese Woche in Neunburg vor dem Wald im nördlichen Bayern. Ich wusste auch nicht, wo das ist. War aber auch zweitrangig! Ich war auch dabei, weil mich zum einen das Programm ...

Atem-Pause

Ja, eine Atempause (warum ich das mit Bindestrich im Titel geschrieben habe, erfahrt Ihr später), habe meine Frau und ich mir die vergangenen 4 Tage gegönnt. Wir dachten zumindest, dass wir es uns "gönnen". Tatsächlich war es harte Arbeit. Aber erst mal von vorne:Von Stefan, einem guten Bekannten, ...

Die Vortragssaison beginnt!

Hallo zusammen, Heute möchte ich Euch auf die erste Veranstaltung diesen Herbst hinweisen, auf der unter anderen ich als Referent eingeladen bin. Schaut einfach mal in das Programm rein und meldet Euch bei Interesse dort an! Würde ...

Feldtag ist ausgebucht!

Das war doch sehr überraschend. Aber nach 2 Wochen war unser Feldtag am 27.10. ausgebucht! Danke dafür. Nun haben wir schon eine sehr lange Warteliste. Wir prüfen, ob wir noch einen zweiten anbieten sollen, was in Anbetracht des schon fortgeschrittenen Herbstes kritisch ist. Falls noch Interesse ...

Endlich wieder Apfelsaft!

Seit Donnerstag gibt es endlich wieder unseren leckeren Bio-Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen. Dieses Jahr extrem von der Sonne verwöhnt. Wer den Erhalt der heimischen Kulturlandschaft unterstützen möchte, der sollte deren Produkte auch kaufen. Nur dann können wir die Bäume pflegen durch regelmäßige ...

Youtube-Kanal

Guten Morgen, wer regelmäßige Infos über unseren Betrieb haben will, darf gerne auch unseren YouTube-Kanal abonnieren. Da gibts dann "Michl live". Ich freu mich auf Eure Klicks und Rückmeldungen! Euer ...

Herbst-Feldtag

Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir noch im Oktober Interessierten die Chance bieten, sich bei unserem Feldtag über die sogenannte "Regenerative Landwirtschaft" zu informieren. Die Einladung könnt Ihr Euch hier anschauen:

Michl in der Lokalzeitung

Guten Morgen zusammen, ich wollte Euch auch hier auf dem Blog ein Interview des Haller Tagblatts mit mir nicht vorenthalten. Im Rahmen der "Freitagsinterviews" hat mich Frau Köger besucht und interviewt. Was dabei heraus kam, lest bitte [Weiterlesen...]

Macht doch Euren Scheiß selber!

Ja, das ging mir die letzten Wochen sehr oft durch den Kopf. Aber warum überhaupt? Nun, ganz einfach: Ich bin ja seit 4 Jahren Gemeinderat in Schwäbisch Hall. Hier ist seit 1,5 Jahren die Stimmung in der Stadt bzw. in der öffentlichen Wahrnehmung (Berichte und Leserbriefe) ...

1 Milliarde!

Als ich heute Morgen diese Zahl in den Nachrichten gehört habe, hatte ich schon ein mulmiges Gefühl! 1 Milliarde - Hilfe für die Folgen der Dürre in Deutschland, vor allem im Norden und Osten. Gefordert vom Präsidenten des deutschen Bauernverbandes (DBV) Joachim Rukwied im Vorfeld des morgigen ...